Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Schloss Rohlstorf

Im 16. Jahrhundert legten die Ritter von Wensin den Grundstein für Schloss Rohlstorf. Eigentlich hatten sie am anderen Ufer des Wardersees ihren Stammsitz, wollten sich aber ausweiten. Im Jahr 1601 fiel der Besitz allerdings an Christian IV. von Dänemark, über den es wenige Jahre später an seinen unehelichen Sohn kam. Doch erst mit dem Jahr 1661 fand das Gebäude einen vorerst endgültigen Besitzer in der Familie Brockdorff. Deren Nachfolger, Kuno zu Rantzau-Breitenburg errichtete im Jahr 1846 ein erstes Herrenhaus im neogotischen Stil. Es brannte 1912 ab, so dass daraufhin das heutige Schloss Rohlstorf errichtet wurde.

Bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs blieben die Erbauer von Schloss Rohlstorf, die Freiherren von Stumm, in ihrem Herrensitz. Dann beschlagnahmte die britische Armee das Gebäude und eröffnete hier ein Flüchtlingsheim. 1962 richtete man hier schließlich ein Internat ein. Erst seit 1992 befindet sich das Schloss wieder im Besitz der Familie Rantzau. Das Herrenhaus wird noch immer als Internat genutzt, während große Teile des ursprünglichen Landgutes wieder landwirtschaftlich betrieben werden. Wegen der Nutzung als Schule kann Schloss Rohlstorf nur zu besonderen Anlässen wie dem Tag der offenen Tür besichtigt werden. Das gilt auch für den Landschaftspark, der den Schülern des Internats als Erholungsfläche dient.

(rh)


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Schloss Rohlstorf möglicherweise möglich (eventuell nur eine Außenbesichtigung). Genaue Informationen dazu und zu den Öffnungszeiten und Besichtigungszeiten liegen mir aber leider noch nicht vor. Zu Schloss Rohlstorf liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Schloss Rohlstorf liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 2665
Schloss Beesenstedt Schloss Stetten


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/schleswig-holstein/schloss-rohlstorf/geschichte.html on line 135

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/schleswig-holstein/schloss-rohlstorf/geschichte.html on line 136

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 19:03.39 Uhr