Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Schloss Erdmannsdorf

Der Ursprung von Schloss Erdmannsdorf reicht vermutlich ins 12. Jahrhundert zurück, als sich hier eine mittelalterliche Wehranlage befunden haben soll. Sie war damals Sitz der Herren von Ertmarsdorf, die auch die Erbauer von Burg Nidberg gewesen sein sollen. Auf einem Bergsporn gelegen, der zu drei Seiten einen natürlichen Schutz bot, gehörte die Wehranlage zu den klassischen Burganlagen des Mittelalters. Ihr Durchmesser betrug etwa 35 Meter. Nur wenige Jahrzehnte nach Errichtung der Burg gestaltete man sie erst zu einem Rittergut, später zu einem Schloss um. Dazu wurden große Teile der Burg abgerissen; lediglich das Steinhaus, das heute noch zu Schloss Erdmannsdorf gehörte, überlebte. Seine heutige Gestalt erhielt Schloss Erdmannsdorf zur Mitte des 19. Jahrhunderts, als Hans Heinrich von Könneritz das Gebäude im Stil der Tudorgotik umbauen ließ. Zahlreiche Schmuckelemente aus dieser Zeit wurden allerdings zerstört, als man 1965 den Außenputz erneuern wollte. Nachdem das Gebäude bis in die Nachkriegszeit bewohnt wurde, erfuhr es 2000 eine umfangreiche Sanierung und Restaurierung. Neben Wohnungen wurden im Schloss auch Ausstellungsräume und Vereinsräume eingerichtet, wodurch Schloss Erdmannsdorf heute zumindest in eingeschränktem Maße der Öffentlichkeit zur Verfügung steht.

(rh)


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Schloss Erdmannsdorf möglicherweise möglich (eventuell nur eine Außenbesichtigung). Genaue Informationen dazu und zu den Öffnungszeiten und Besichtigungszeiten liegen mir aber leider noch nicht vor. Zu Schloss Erdmannsdorf liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Schloss Erdmannsdorf liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 2942
Rittergut Positz Rittergut Zöthen


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/sachsen/schloss-erdmannsdorf/geschichte.html on line 134

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/sachsen/schloss-erdmannsdorf/geschichte.html on line 135

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/sachsen/schloss-erdmannsdorf/geschichte.html on line 135

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 18:14.33 Uhr