Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Schloss Blankenhain

Wenngleich es dafür keine Belege gibt, gehen Historiker doch davon aus, dass die Geschichte von Schloss Blankenhain ihren Ursprung im 12. Jahrhundert hat. Erstmalig in einer Urkunde erwähnt und damit eindeutig belegt wird das Gebäude allerdings erst 1423. Damals handelte es sich bei dem kleinen Schlösschen noch um eine wehrhafte Wasserburg. In wessen Besitz sie sich damals befand, ist allerdings nicht klar. 1661, also während des Dreißígjährigen Krieges, kam es zu einem Brand, durch den das halbe Gebäude abbrannte. Deshalb investierte man mehrere Jahre darin, Schloss Blankenhain neu aufzubauen. Erst um 1700 war es fertig.

Zusätzlich zum neuen Schloss Blankenhain errichtete man auch gleich noch ein kleines Vorschloss, das als Wirtschaftsgebäude diente. Während das Hauptgebäude seit seiner Errichtung unverändert blieb, wurde das Vorschloss mehrmals umgebaut. Nach dem Zweiten Weltkrieg sollte das Gebäude eigentlich abgerissen werden, doch konnte eine Bürgerinitative der Einheimischen das verhindern. Stattdessen nutzte man das Haupthaus als Wohngebäude, während das Vorschloss zu einem Bauernhof umfunktioniert wurde. Zum Anfang der 1980er Jahre richtete man auf Schloss Blankenhain schließlich ein Agrar- und Landwirtschaftsmuseum ein, das es hier auch heute noch gibt. Auch Gebäude aus dem Ort wie ein Mausoleum, eine Leichenhalle und das Pfarrhaus gehören heute zum Museum.

(rh)


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Schloss Blankenhain möglicherweise möglich (eventuell nur eine Außenbesichtigung). Genaue Informationen dazu und zu den Öffnungszeiten und Besichtigungszeiten liegen mir aber leider noch nicht vor. Zu Schloss Blankenhain liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Schloss Blankenhain liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 2797
Schloss Rabenstein Schloss Wolkenburg


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/sachsen/schloss-blankenhain/geschichte.html on line 136

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/sachsen/schloss-blankenhain/geschichte.html on line 137

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/sachsen/schloss-blankenhain/geschichte.html on line 137

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 18:11.36 Uhr