Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Burg Calenberg

Burg Calenberg ist eine der zahlreichen Burgen rund um Warburg. Zwar wurde sie in einer Urkunde erstmalig im Jahr 1299 erwähnt, doch ist sie vermutlich schon um 1250 gebaut worden. Initiatoren dieses Baus waren die Herren von Berkule, vermutlich im Auftrag des Bischofs Paderborn. Nachdem im Jahr 1464 der letzte Herr von Calenberg verstarb, brach eine schwere Fehde darum aus, wem Land und Burg nun gehörten. Beteiligt waren der Landgraf Ludwig II. von Hessen und der Bischof von Paderborn. Als Grenzfestung war Burg Calenberg ausgesprochen bedeutungsvoll. Deshalb wurde es zum Wechsel des 16. ins 17. Jahrhundert auch noch einmal ausgiebig ausgebaut.

Was in den folgenden Jahren auf der Burg geschah, ist unbekannt. Erst im Jahr 1868 wurde Burg Calenberg von einem Kaufmann namens Schuchard aufgekauft. Er liess die Burg zu einem Märchenschloss ausbauen und errichtete am Fusse des Burgberges einen Gutshof, den er "Neu Calenberg" nannte.

Das freie Gelände rund um Burg und Gutshof wurde zu einem Park umgestaltet und mit Bäumen bepflanzt. Mit Ende des zweiten Weltkrieges wurde Burg Calenberg als Flüchtlingslager genutzt. Nach dem Tod des Sohnes von Schuchard wurde die Burg an den Kaufmann Heinz Rehkopf verkauft. Er liess sie originalgetreu restaurieren.

(rh)


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Burg Calenberg leider nicht möglich, eventuell aber zumindest eine Außenbesichtigung von der öffentlichen Straße aus. Zu Burg Calenberg liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Burg Calenberg liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 48
Burg Warburg Burg Desenberg


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/nordrhein-westfalen/burg-calenberg/geschichte.html on line 137

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/nordrhein-westfalen/burg-calenberg/geschichte.html on line 138

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/nordrhein-westfalen/burg-calenberg/geschichte.html on line 138

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 15:23.53 Uhr