Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Rittergut Barnstedt

Bereits im 8. Jahrhundert wurde das Rittergut Barnstedt gegründet, das später als Raubrittergut in die Geschichte eingehen sollte. Es ist nicht bekannt, wer das Gut gründete, denn die prominentesten Bewohner des Gutes waren die Mitglieder der Familie von Estorff. Sie wurde 1165 mit dem Gut belehnt und ist damit auch für die zahlreichen Umbaumaßnahmen auf dem Gut bekannt. Die bekannteste Sehenswürdigkeit und heute gleichzeitig das älteste Gebäude auf dem Rittergut Barnstedt ist die im Jahr 1593 errichtete Gutskapelle. Sie wurde im Laufe der Jahrhunderte immer wieder erweitert und mit viel Hingabe und großem finanziellen Aufwand mehrmals neu ausgestattet. Über den Rest vom Rittergut Barnstedt ist nicht ganz so viel bekannt. Vermutlich kam es im 17. Jahrhundert zu einem Brand, in dessen Verlauf die Anlage so weit zerstört wurde, dass man sie in großen Teilen neu aufbauen musste. Ursache für die Zerstörung könnten auch die bereits erwähnten Raubritter gewesen sein, die man auf diese Weise aus der Region vertreiben wollte. Noch heute bewohnt die Familie Estorff in der mittlerweile 22. Generation das Rittergut Barnstedt. Das ansonsten landwirtschaftlich betriebene Gut ist wegen seiner Kapelle zu besichtigen. Hier finden auch regelmäßig die Barnstedter Kapellenkonzerte statt.

(rh)


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Rittergut Barnstedt möglicherweise möglich (eventuell nur eine Außenbesichtigung). Genaue Informationen dazu und zu den Öffnungszeiten und Besichtigungszeiten liegen mir aber leider noch nicht vor. Zu Rittergut Barnstedt liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Rittergut Barnstedt liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 2949
Rittergut Brokeloh Rittergut Schwanditz


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/niedersachsen/rittergut-barnstedt/geschichte.html on line 134

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/niedersachsen/rittergut-barnstedt/geschichte.html on line 135

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 14:52.00 Uhr