Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Schloss Groß Plasten

Der Ort, in dem sich das eindrucksvolle Schloss Groß Plasten befindet, wurde zum ersten Mal im 13. Jahrhundert erwähnt. 1284 unterschied man noch zwischen den beiden Dörfern Groß und Klein Plasten, die mittlerweile gemeinsam im Ortsteil Deven aufgegangen sind. Das älteste, heute noch bestehende Gebäude im Ort ist die berühmte Feldsteinkirche, die ungefähr zur zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts errichtet wurde. Daneben gibt es auch noch eine Renaissancekirche, die zum Gut Groß Plasten gehört. Sie war der erste Renaissancebau in Mecklenburg, der über eine Kuppel verfügte. Schloss Groß Plasten ist im Vergleich zu diesen Gebäuden eher jung, denn es wurde erst 1751 im Stil des Barock errichtet.

Etwa 100 Jahre später lebten Großindustrielle auf Schloss Groß Plasten, die das Gebäude um einen Querbau mit Seeterrasse und Park erweiterten. Zur selben Zeit entstanden eine nahe gelegene Schule und Wohnungen für die Arbeiter des Gutes. Trotz dieser sozialen Wohltätigkeiten können die Eigentümer nicht verhindern, dass das Schloss enteignet wird. Im Krieg wird es als Lazarett genutzt, während die Sowjets hier ein Flüchtlingsheim unterbrachten. Nach dem Krieg wurde das Schloss zur Bildungsstätte für die Landwirtschaft genutzt. Erst 1991 kehrt Schloss Groß Plasten in privaten Besitz zurück. Nach mehrjährigen Umbauarbeiten wird 1995 schließlich ein Schlosshotel eröffnet.

(rh)


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Schloss Groß Plasten möglicherweise möglich (eventuell nur eine Außenbesichtigung). Genaue Informationen dazu und zu den Öffnungszeiten und Besichtigungszeiten liegen mir aber leider noch nicht vor. Zu Schloss Groß Plasten liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Schloss Groß Plasten liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 1422
Schloss Karden Gut Federow


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/mecklenburg-vorpommern/schloss-gross-plasten/geschichte.html on line 135

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/mecklenburg-vorpommern/schloss-gross-plasten/geschichte.html on line 136

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/mecklenburg-vorpommern/schloss-gross-plasten/geschichte.html on line 136

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 14:22.07 Uhr