Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Schloss Ermschwerd

Obwohl Schloss Ermschwerd im Ort eine der grössten Sehenswürdigkeiten ist, ist kaum etwas über seine Geschichte bekannt. Errichtet wurde es im Jahr 1616. Auf dem Wappen, das sich über dem Portal des Schlosses befindet, sind die Zeichen der Familien von Buttlar und Boyneburg zu finden. Man kann deshalb davon ausgehen, dass diese beiden alten, hessischen Adelsgeschlechter für den Bau des Schlosses verantwortlich sind. Welche Mitglieder dieser Adelsgeschlechter tatsächlich den Bau von Schloss Ermschwerd in Auftrag gegeben haben, ist heute aber nicht mehr zu klären. Beim Schloss handelt es sich um einen Fachwerkbau im Stil der Renaissance. Es verfügt über einen Erker und einen Treppenturm.

Wofür und wie Schloss Ermschwerd in den vergangenen 400 Jahren genutzt wurde, liegt fast vollkommen im Dunkeln. Erst mit der Renovierung des Schlosses zum Ende des vergangenen Jahrhunderts, rückte es wieder in das öffentliche Interesse. Heute trägt der Landfrauenverein Ermschwerd die Verantwortung für das Schloss. Es beherbergt ein Tagungszentrum und einen Kindergarten. Ausserdem können Räumlichkeiten auf Schloss Ermschwerd dauerhaft als Büro gemietet werden. Für private Veranstaltungen gibt es im Gebäude ebenfalls verschiedene Säle, die für 50 bis 100 Personen Platz bieten. Auch Märkte und öffentliche Veranstaltungen finden regelmässig auf dem Schloss statt.

(rh)


Heute lädt Schloss Ermschwerd zu einer Besichtigung zu den angegebenen Öffnungszeiten ein. Zu Schloss Ermschwerd liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Schloss Ermschwerd liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 297
Schloss Adelebsen Schloss Berlepsch


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/hessen/schloss-ermschwerd/geschichte.html on line 135

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/hessen/schloss-ermschwerd/geschichte.html on line 136

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/hessen/schloss-ermschwerd/geschichte.html on line 136

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 13:18.00 Uhr