Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Darmstädter Schloss


Alternative Bezeichnung:

Hanauisches Schloss

Die hessische Stadt Groß-Umstadt hatte einst sieben Adelssitze. Einer davon war das Darmstädter Schloss, das auch Hanauisches Schloss genannt wird, und auf eine alte Wasserburg zurückging. Sie wurde als Sicherungsburg wohl schon im 12. Jahrhunderts errichtet. Auftraggeber war das Kloster Fulda. Nachdem das Kloster Stadt und damit auch Burg bis 1374 komplett an die Stadt Hanau verkauft hatte, ging beides 1390 an die Pfalz. In diese Zeit fällt auch die Ersterwähnung der Burg, dies war im Jahr 1376 der Fall. Von nun an wurde die Stadt von der Burg aus regiert.

Im Jahr 1460 fand ein Umbau der Wasserburg im gotischen Stil statt, außerdem wurde das Gebäude erweitert. Nachdem die Burg in der Bayerischen Fehde, die von 1504 bis 1521 stattfand, erobert wurde, ging sie 1524 an die Landgrafschaft Hessen über.

Der Umbau der Burg zum Schloss im Stile des Barock fand dann in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts statt. Wobei es eigentlich richtiger ein kompletter Neubau war. Von den alten Gebäuden ist keines erhalten geblieben. Vorhanden sind heute nur noch der Nord- und der Südflügel, ein dritter Flügel wurde 1952 abgerissen. 1974 fand eine umfangreiche Restaurierung statt.

(hs)


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Darmstädter Schloss möglicherweise möglich (eventuell nur eine Außenbesichtigung). Genaue Informationen dazu und zu den Öffnungszeiten und Besichtigungszeiten liegen mir aber leider noch nicht vor. Zu Darmstädter Schloss liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Darmstädter Schloss liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 2507
Schloss Curti Schloss Ernsthofen


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/hessen/darmstaedter-schloss/geschichte.html on line 136

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/hessen/darmstaedter-schloss/geschichte.html on line 137

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/hessen/darmstaedter-schloss/geschichte.html on line 137

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 12:56.17 Uhr