Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Haus Hue de Grais

Haus Hue de Grais wurde im Jahr 1680 errichtet. Wer der Bauherr dieses Gebäudes war, ist nicht mehr bekannt. Es stand jedoch nicht lange. Spätestens 1722 wurde es abgerissen und durch Walrad Ludwig von Wilcke neu errichtet. Er erbaute eine von drei Seiten umgebene Hofanlage mit einem barocken, zweigeschossigen Herrenhaus. Anders als die meisten Herrenhäuser wurde es nicht aus Stein errichtet, sondern aus einer Kombination von Fachwerk und Bruchstein. Ausserdem errichtete von Wilcke mehrere landwirtschaftliche Nebengebäude. In den Jahren 1752 bis 1754 wurde Haus Hue de Grais noch einmal umgebaut.

Berühmtheit erlangte Haus Hue de Grais durch den Verwaltungsbeamten Graf Robert Hue de Grais, der eine Zeit lang hier lebte. Ursprünglich nur ein einfacher Soldat, stieg er schnell zum Regierungsassessor und Polizeipräsident auf. 1889 wurde er Regierungspräsident in Potsdam. Zuvor hatte er seinen Wahlkreis im Preussischen Abgeordnetenhaus vertreten. Berühmt wurde er vor allem durch sein "Handbuch der Verfassung und Verwaltung", das lange Zeit ein Standardwerk des Verfassungsrechts war. Haus Hue de Grais wurde 1990 umfangreich restauriert. Auch ein barocker Park mit Teich, der im Osten des Hauses liegt, wurde 1992 rekonstruiert. Heute beherbergt das Haus ein Museum. Ausserdem kann man hier heiraten oder an kulturellen Veranstaltungen im Park teilnehmen.

(rh)


Heute lädt Haus Hue de Grais zu einer Besichtigung zu den angegebenen Öffnungszeiten ein. Zu Haus Hue de Grais liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Bistro oder Café erhalten Sie kleine Speisen und Getränke. Haus Hue de Grais bietet sich heute mit seiner Tagungstechnik, Tagungsraum, Konferenzraum auch für Seminare oder geschäftliche Events an. In Haus Hue de Grais finden Sie ein Standesamt oder zumindest die Außenstelle des Standesamtes Nordhausen für die Zeremonie der standesamtlichen Trauung. Die vorhandene Kirche oder Kapelle ermöglicht kirchliche Trauungen bzw. Eheschließungen. Der Bankettsaal, Ballsaal oder größere Raum ermöglicht eine Hochzeitsfeier mit Bewirtung.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 287
Schloss Sondershausen Welfenschloss Herzberg


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/thueringen/haus-hue-de-grais/geschichte.html on line 138

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/thueringen/haus-hue-de-grais/geschichte.html on line 139

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 19:15.14 Uhr