Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Gut Velpe

Gut oder auch Haus Velpe in Westerkappeln ist ein ehemaliges Rittergut, das vermutlich im 13. Jahrhundert durch die Zusammenlegung zweier kleinerer Bauernhöfe entstand. Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Name Velpe im Jahr 1200. Besitzer waren die Herren von Velpe, die zu dieser Zeit als Burgmänner dem Grafen von Tecklenburg dienten.

Mehr als 300 Jahre waren derer von Velpe im Besitz des Guts, dann wurde es an die Herren von Holle verkauft. Vermutlich hatte der Verkauf mit dem finanziellen Verhältnissen von Erich von Velpe zu tun. Er war nämlich verarmt und musste sogar seinen Ritterstand gegen die Stellung eines Vogts tauschen. Weitere Besitzerwechsel auf Gut Velpe folgten, ehe ab 1630 für 100 Jahre die Familie von Meyhers einzog. Zu dieser Zeit wurde das Herrenhaus neu errichtet, hinzu kamen außerdem ein Vorderhaus und ein Bauhaus.

Zwischen 1785 und 1852 hatte das Gut sieben unterschiedliche Besitzer. Mitte des 19. Jahrhunderts begann man damit, das Gut zu zerstückeln, Gutsgebäude und Ländereien wurden an unterschiedliche neue Besitzer verkauft, 1879 wurde das Rittergut schließlich aufgelöst. Im Jahr 1898 kaufte die Familie Echterhoff das Anwesen, ließ das Herrenhaus, das mittlerweile marode geworden war, abreißen und neu errichten. Somit ist das älteste Bauwerk, das heute noch vorhanden ist, das Torhaus, das um das Jahr 1700 herum entstand. Auch ein Teil der Gräfte ist noch vorhanden.

(hs)


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Gut Velpe möglicherweise möglich (eventuell nur eine Außenbesichtigung). Genaue Informationen dazu und zu den Öffnungszeiten und Besichtigungszeiten liegen mir aber leider noch nicht vor. Zu Gut Velpe liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Gut Velpe liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 2097
Haus Cappeln Haus Langenbrück


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/nordrhein-westfalen/gut-velpe/geschichte.html on line 137

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/nordrhein-westfalen/gut-velpe/geschichte.html on line 138

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 15:43.39 Uhr