Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Schloss Berlepsch

Schloss Berlepsch wurde im 14. Jahrhundert errichtet, als sich eine gleichnamige Adelsfamilie hier niederliess. Sie bewohnte zunächst das landgräfliche Schloss Bischoffhausen. Da man sich aber eine eigene Residenz wünschte, wurde bei Hübenthal im Jahr 1369 das nuwe Hus Berleybischin errichtet. Nur ein Jahr später wurde eine Wehrmauer errichtet und das Herrenhaus wurde zur Burg. Bei den Einheimischen ist es auch unter den Namen Berleipse, Berleiffen und Berlepse bekannt. Da der Sohn des Erbauers kinderlos blieb, brachte ein entfernter Verwandter der Familie die Burg in seinen Besitz. Weil der Landgraf damit nicht einverstanden war, wurde Schloss Berlepsch im Jahr 1400 von hessischen Truppen zerstört.

Schloss Berlepsch wurde wieder aufgebaut, nur um im Dreissigjährigen Krieg durch Tilly geplündert und gebrandschatzt zu werden. Und das ganze zwei Mal. Dennoch baute man die Burg wieder auf und verwendete dazu gestalterische Elemente, die die Burg endgültig zum Schloss machten. Seine heutige Gestalt erhielt es zum Ende des 19. Jahrhunderts, als es von Carl Friedrich Ludwig Hans Graf von Berlepsch umfassend umgebaut wurde. Danach wurde das Schloss ein Hort bekannter Dichter wie Goethe. Den zweiten Weltkrieg über stand Schloss Berlepsch vergleichsweise gut. Anschliessend wurde ein Hotel eröffnet, das 1980 aber wieder geschlossen wurde. Seitdem wird das Schloss privat bewohnt.

(rh)


Heute lädt Schloss Berlepsch zu einer Besichtigung zu den angegebenen Öffnungszeiten ein. Zu Schloss Berlepsch liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Schloss Berlepsch liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 298
Schloss Ermschwerd Gut Allersheim


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/hessen/schloss-berlepsch/geschichte.html on line 135

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/hessen/schloss-berlepsch/geschichte.html on line 136

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 13:14.47 Uhr