Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Ruine Krukenburg

Die heutige Ruine Krukenburg war einstmals eine der ältesten Burgen im Norden Hessens. Errichtet wurde sie im Jahr 1126 als Kirche mit klassischem, kreuzförmigem Grundriss. Ungewöhnlich war, dass sich im Zentrum des Kreuzes ein Rundbau befand, der einen Durchmesser von 13 Metern hatte. Die Kirche wurde Aufzeichnungen zu Folge Johannes dem Täufer geweiht. Die offensichtliche Funktion als Taufkirche weist darauf hin, dass bereits im frühen Mittelalter, als das Christentum noch nicht sehr verbreitet war, eine christliche Kultstätte an der Stelle der heutigen Ruine Krukenburg gestanden haben muss.

Im Jahr 1220 begann man damit, die Kirche durch eine klassische Burganlage zu schützen. In dieser Zeit wurden nicht nur die dicken Mauern, sondern auch ein Burgtor und der Bergfried errichtet, die heute noch in Teilen erhalten geblieben sind. Auftraggeber und Besitzer der Ruine Krukenburg war höchstwahrscheinlich das Kloster Helmarshausen, zu dessen Besitz auch das gleichnamige Dorf gehörte. In den 1970er Jahren entdeckte man die Ruine Krukenburg als Ausflugsziel und restaurierte sie umfangreich. Der Bergfried konnte sogar so weit gesichert werden, dass man ihn heute wieder betreten kann. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick auf die Region. Am Fusse des Burghügels befindet sich ein kleines Museum, das über die Geschichte der Burg informiert.

(rh)


Heute lädt Ruine Krukenburg zu einer Besichtigung zu den angegebenen Öffnungszeiten ein. Zu Ruine Krukenburg liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Bistro oder Café erhalten Sie kleine Speisen und Getränke. Zu Ruine Krukenburg liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 85
Schloss Wülmersen Schloss Neuschwanstein


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/hessen/ruine-krukenburg/geschichte.html on line 136

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/hessen/ruine-krukenburg/geschichte.html on line 137

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 13:12.22 Uhr