Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Schloss Offenberg

Auf einem kleinen Hügel, einem Ausläufer des Bayerischen Waldes und oberhalb der Donau liegt das kleine Schloss Offenberg. Schon im 13. oder 14. Jahrhundert errichtete man auf diesem Hügel eine erste Burg, die im Laufe der Jahrhunderte Stück für Stück erweitert wurde. Wie die ursprüngliche Burg aussah und von wem sie errichtet wurde, ist unbekannt. Sie hatte allerdings eine wichtige strategische Bedeutung, überwachte sie doch einige Handelswege. Um 1700, als Burgen immer weniger notwendig waren, begann man schließlich damit, Schloss Offenberg umzubauen und ihm sein heutiges Aussehen zu verleihen. Es erstrahlt heute im damals sehr populären Stil der Renaissance und wurde ein beliebter, adliger Herrensitz.

In den folgenden Jahrhunderten wurde die Region immer wieder von Kriegen heimgesucht, die das Schloss aber größtenteils unbeschädigt überstand. Schloss Offenberg befindet sich seit seiner Erbauung in privatem Besitz und wird auch bewohnt. Teile der Räumlichkeiten wurden mittlerweile der Europäischen Akademie für Kultur- und Gesellschaftsfragen zur Verfügung gestellt. Doch auch die Öffentlichkeit hat Zugang zur Anlage und kann sie besichtigen. Darüber hinaus gibt es mietbare Räume für Hochzeiten und andere Veranstaltungen, die auf Schloss Offenberg stattfinden können.

(rh)


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Schloss Offenberg möglicherweise möglich (eventuell nur eine Außenbesichtigung). Genaue Informationen dazu und zu den Öffnungszeiten und Besichtigungszeiten liegen mir aber leider noch nicht vor. Zu Schloss Offenberg liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Schloss Offenberg liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 2675
Schloss Friedensburg Schloss Rahe


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/bayern/schloss-offenberg/geschichte.html on line 134

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/bayern/schloss-offenberg/geschichte.html on line 135

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 11:37.01 Uhr