Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Gut Schermau

Schon im 10. Jahrhundert gab es in diesem kleinen Ortsteil von Dingolfing mit Gut Schermau ein kleines Gehöft. Es handelte sich dabei um ein Vorwerk, das unter anderem die Stadt Dingolfing mit Lebensmitteln versorgte. Das Gut bestand aus mehreren Bauernhöfen, die von einem großen Meierhof aus organisiert wurden. Alle Bauern im Dorf waren Arbeiter auf dem Landgut. Mit wachsendem Wohlstand errichtete man im 18. Jahrhundert gleich neben dem Gut Schermau ein Schloss mit gleichem Namen. Während hier adlige Herren residierten, wurde der eigentliche Gutsbetrieb unabhängig vom Schloss weitergeführt. Dennoch blieben Schloss und Gut in der meisten Zeit in der Hand derselben Eigentümer (die allerdings häufig wechselten).

Das Herrenhaus von Gut Schermau ist optisch kleiner als das Schloss, wurde aber im selben Baustil errichtet. Dadurch lässt sich davon ausgehen, dass das Herrenhaus zur selben Zeit errichtet oder zumindest umgestaltet wurde. Bis ins 20. Jahrhundert hinein wurde der Gutsbetrieb fortgeführt. Erst dann übertrug man die Ländereien des Gutes anderen Bauern. Das Herrenhaus selbst wurde zum Wohnhaus umfunktioniert. Zum Beginn des 21. Jahrhunderts befand sich in den Räumlichkeiten von Gut Schermau eine Einrichtung der Erwachsenenbildung, die mittlerweile aber wieder aufgelöst wurde. Zu besichtigen ist das Herrenhaus derzeit nur eingeschränkt.

(rh)


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Gut Schermau möglicherweise möglich (eventuell nur eine Außenbesichtigung). Genaue Informationen dazu und zu den Öffnungszeiten und Besichtigungszeiten liegen mir aber leider noch nicht vor. Zu Gut Schermau liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Gut Schermau liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 2651
Schloss Schermau Gut Falkenhain


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/bayern/gut-schermau/geschichte.html on line 135

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/bayern/gut-schermau/geschichte.html on line 136

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 11:02.08 Uhr