Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Burgruine Forstenberg

Als Höhenburg angelegt, sind noch heute die Reste der Burg Forstenberg unweit von Regenstauf in Bayern zu finden. Erbauer waren die Herren von Forstenberg, aller Wahrscheinlichkeit nach wurde sie im 13. Jahrhundert errichtet. Die Ministerialen der mächtigen Herren des Ortes machten aus ihr ihren Stammsitz. Es folgten ab dem Jahr 1330 mehrere Besitzerwechsel. 1393 kam der Landgraf Johann von Leuchtenberg in den Besitz der Burg und ließ eine Vorburg erbauen. Diese konnte jedoch nicht fertiggestellt werden, da bereits im Jahr 1404 mit Jakob Muracher ein neuer Besitzer auf der Burg lebte.

1460 wurde die Burg dann von Heinrich Zenger gekauft, der gleichzeitig auch Schloss Karlstein erwarb. Dies ist wohl auch der Grund, warum ab diesem Zeitpunkt die Burg immer mehr verfiel. Der neue Besitzer kümmerte sich lieber um den Ausbau des Schlosses, als um das alte Gemäuer in Forstenberg. Es folgten weitere Besitzer, ohne dass sich an der Burg bautechnisch etwas tat. Im 17. Jahrhundert wurde die Anlage deswegen aufgegeben und begann zu verfallen.

Vorhanden sind heute noch Reste des Halsgrabens und des Walls der Vorburg und der Stumpf des einstigen Bergfrieds. Die Ruine Forstenberg ist frei zugänglich.

(hs)


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Burgruine Forstenberg möglicherweise möglich (eventuell nur eine Außenbesichtigung). Genaue Informationen dazu und zu den Öffnungszeiten und Besichtigungszeiten liegen mir aber leider noch nicht vor. Zu Burgruine Forstenberg liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Burgruine Forstenberg liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 2429
Burgruine Haimburg Schloss Karlstein


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/bayern/burgruine-forstenberg/geschichte.html on line 136

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/bayern/burgruine-forstenberg/geschichte.html on line 137

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 10:55.29 Uhr