Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Burg Falkenfels

Die Burg Falkenfels in der gleichnamigen Ortschaft in Bayern wurde um das Jahr 1100 herum als Höhenburg errichtet. Bauherren waren die Grafen von Bogen. Erstmalige Erwähnung der Anlage fand im Jahr 1331 statt, damals noch als Valkenfelss. Die nächsten Besitzer nach den Erbauern waren ab 1232 die Ritter von Hohenfels, ab dem Jahr 1400 die Falkensteiner von Falkenfels.

Nachdem 1425 die Frauenberger neue Eigentümer wurden, kam es im selben Jahr zu Plünderungen durch die Hussiten. Im Jahr 1468 fand dann der Böcklerkrieg statt, die Burg wurde dabei erobert. Nachdem die Frauenberger 1480 ausstarben und die Paulsdorfer in den Besitz von Burg Falkenfels kamen, mussten sie diese wieder aufbauen, da 1492 der Löwlerkrieg tobte, in dessen Folge die Burg niedergebrannt wurde. Eine weitere Zerstörung fand während des Dreißigjährigen Krieges statt, doch auch danach konnte sie wieder aufgebaut werden.

Weitere Besitzerwechsel folgten. Zum dritten Mal stand die Burg 1807 in Flammen - ein Wiederaufbau folgte. Ab 1821 wurde auf der Burg eine Brauerei eingerichtet. 1925 kam es erneut zu einem Brand, bei dem große Teile der Anlage verwüstet wurden. Anschließend wurde sie nur noch zum Teil wieder aufgebaut. Seit 1951 sind in der Burg ein Hotel und ein Restaurant zu finden, der äußere Teil der Anlage ist frei zugänglich.

(hs)


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Burg Falkenfels möglicherweise möglich (eventuell nur eine Außenbesichtigung). Genaue Informationen dazu und zu den Öffnungszeiten und Besichtigungszeiten liegen mir aber leider noch nicht vor. Zu Burg Falkenfels liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Burg Falkenfels liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 2387
Schloss Herrnfehlburg Zitadelle Spandau


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/bayern/burg-falkenfels/geschichte.html on line 136

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/bayern/burg-falkenfels/geschichte.html on line 137

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 10:42.47 Uhr