Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Schloss Neuershausen

Schloss Neuershausen liegt im Ort March im Breisgau. Unweit von Freiburg wurde hier zwischen 1781 und 1783 das Schloss erbaut. Bauherrin war Gräfin Elisabeth von Schauenburg-Hennin. Einst soll an der Stelle des heutigen Schlosses eine mittelalterliche Burg gestanden haben. Auch ist die Rede von einem alten Wohnschloss, das baufällig war und deswegen abgerissen wurde.

Die Gräfin selbst lebte bis zu ihrem Tod mitsamt Bediensteten im Schloss, anschließend erbte ihre Tochter Franziska Antonia Schloss Neuershausen. Sie nutzte es allerdings nur sehr selten als Wohnsitz. Während der Napoleonischen Kriege von 1792 bis 1815 wurde das Schloss als Militärquartier genutzt, danach kümmerte sich jahrzehntelang keiner mehr darum. Ab 1871 kam wieder Leben in die Gemäuer, als August Freiherr von Bieberstein das Schloss bezog. Aus dieser Zeit sind auch heute noch diverse Küchenutensilien vorhanden, so der Herd und auch der Spülstein. Anschließend wohnte der Sohn von August im Schloss, ab 1897 war es nur noch Sommerresidenz. Das Schloss blieb auch über die nächsten Jahrzehnte in der Hand der Familie, vor Zerstörungen in den beiden Weltkriegen blieb es weitestgehend verschont.

Ab 1954 wurden Schloss und Park wieder erschlossen, in den 70er Jahren folgte eine umfangreiche Restaurierung. Heute ist Schloss Neuershausen Familiensitz und wird, inklusive der Nebengebäude, bewohnt. Im unteren Saal finden regelmäßige Konzerte statt, ansonsten kann das Schloss nicht besichtigt werden.

(hs)


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Schloss Neuershausen leider nicht möglich, eventuell aber zumindest eine Außenbesichtigung von der öffentlichen Straße aus. Zu Schloss Neuershausen liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Schloss Neuershausen liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 1003
Altes Schloss Stuttgart Schloss Hohenzollern


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/baden-wuerttemberg/schloss-neuershausen/geschichte.html on line 138

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/baden-wuerttemberg/schloss-neuershausen/geschichte.html on line 139

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 10:32.05 Uhr