Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Schloss Hohenzollern

Schloss Hohenzollern steht in der kleinen Stadt Umkirch im Nordosten von Freiburg im Breisgau. Bevor das Schloss, das auch immer wieder Schloss Umkirch genannt wird, ab 1744 erbaut wurde, befand sich dort eines der drei Wasserschlösser, die in der Ortschaft angesiedelt waren. Dieses wurde 1743/1744 wegen Baufälligkeit abgerissen.

Bis zum Jahr 1788 stand nur der Mittelteil von Schloss Hohenzollern, 1788 und 1789 kamen die beiden Seitenflügel dazu. Im 19. Jahrhundert war das Schloss kurzzeitig im Besitz der Großherzogin Stephanie von Baden, fiel 1860 aber wieder an das Hauses Hohenzollern zurück. Im Jahr 1934 wurde in unmittelbarer Nähe von der Königin von Portugal, die das angrenzende Land als Geschenk erhielt, Schloss Fulwell inklusive einer Parkanlage errichtet.

Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurde das Land zur französischen Besatzungszone. Aus diesem Grund nutzte zwischen den Jahren 1946 und 1952 General Pierre Pene, der Gouverneur für Baden, das Schloss Hohenzollern als Residenz. Nach dem Tod der portugiesischen Königin fiel Schloss Fulwell zwar wieder an die Hohenzollern zurück, wurde aber von diesen verkauft.

Rund um Schloss Hohenzollern befindet sich noch heute der großzügige Park. Eine Besichtigung des Schlosses ist leider nicht möglich, da es privat genutzt wird. Nur zum Tag des offenen Denkmals, der in der Regel im September stattfindet, kann das Schloss besichtigt werden. Im Jahr 2010 fand auf dem Schloss die Hochzeit des fürstlichen Erbprinzen Karl Friedrich von Hohenzollern mit der Hamburger Geschäftsfrau Katharina de Zomer statt.

(hs)


Nach meinen Informationen wird Schloss Hohenzollern privat genutzt und kann daher leider nicht oder nur in Ausnahmefällen besichtigt werden. Möglicherweise ist sogar eine Außenbesichtigung nicht erwünscht. Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und betreten Sie keine privaten Grundstücke. Zu Schloss Hohenzollern liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Schloss Hohenzollern liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 1004
Schloss Neuershausen Weiherschloss Emmendingen


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/baden-wuerttemberg/schloss-hohenzollern/geschichte.html on line 140

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/baden-wuerttemberg/schloss-hohenzollern/geschichte.html on line 141

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 10:28.35 Uhr