Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Schloss Reinhardsbrunn

Wie viele Schlösser seiner Zeit wurde auch Schloss Reinhardsbrunn auf den Grundmauern eines Klosters errichtet. Eben dieses Kloster wurde bereits im Jahr 1085 durch einen Thüringer Grafen gegründet. In den folgenden Jahrhunderten war es vor allem als Zentrum der Hirsauer Reformen und als Grablege der Ludowinger bekannt. Bedeutend für die Nachwelt ist auch die hier um 1340 niedergeschriebene Reinhardsbrunner Chronik, die bis ins sechste Jahrhundert zurückgeht. Mit dem Aussterben der Ludowinger endete auch die Blütezeit des Klosters. Ein Brand im Jahr 1292 liess das Kloster den letzten Rest an Bedeutung verlustig werden. Während der Bauernkriege im Jahr 1525 wurde der Vorgänger von Schloss Reinhardsbrunn endgültig zerstört.

Es dauerte nicht lange, bis die Klostergebäude vollkommen zu Ruinen verfallen waren. Lange Zeit kümmerte man sich um das Gebäude nicht mehr, bis man 1827 beschloss, hier ein Lustschloss zu errichten. Schloss Reinhardsbrunn wurde gebaut. Etwa 25 Jahre später folgte der beschaulichen Anlage ein Landschaftspark. Von Bedeutung ist das Schloss vor allem deshalb, weil sich die britische Königin Victoria hier häufiger mit ihrem zukünftigen Mann Albert von Sachsen-Coburg und Gotha getroffen hatte. In der Nachkriegszeit wurde das Schloss erst als Schule, seit 1961 aber als Hotel genutzt. Daneben befinden sich noch weitere Einrichtungen auf dem Gelände von Schloss Reinhardsbrunn.

(rh)


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Schloss Reinhardsbrunn leider nicht möglich, eventuell aber zumindest eine Außenbesichtigung von der öffentlichen Straße aus. Zu Schloss Reinhardsbrunn liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Schloss Reinhardsbrunn liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 415
Schloss Friedenstein Schloss Tenneberg


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/thueringen/schloss-reinhardsbrunn/geschichte.html on line 136

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/thueringen/schloss-reinhardsbrunn/geschichte.html on line 137

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 19:34.22 Uhr