Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Schloss Westheim


Alternative Bezeichnung:

Rittergut Westheim

Die Geschichte von Schloss Westheim ist eng mit der Geschichte der Stadt Marsberg verknüpft. Seit 1080 sind Familien bekannt, die den Ort verwalteten. Die bedeutendste Familie unter ihnen war das ursprüngliche Ministerialengeschlecht derer von Westheim. Sie verwalteten die Stadt im Auftrag des Corveyer Klosters Obermarsberg. Lediglich im Jahr 1221 wurde diese Aufgabe unterbrochen. Da übergaben die Ritter von Westheim Schloss Westheim und die umliegenden Güter an das Kloster Bredelar, um an einem der Kreuzzüge teilzunehmen.

Zwar überlebte das Geschlecht diesen Krieg, doch starb es im 15. Jahrhundert schliesslich endgültig aus. Das Gut fiel daraufhin an die Herren von Callenberg, die auch Schloss Westheim, wie es heute bekannt ist, errichteten. Sie verkauften die Anlage allerdings schon im Jahr 1840 an Joseph Theodor zu Stolberg-Stolberg, der dafür 68.000 Taler zahlte. Er begann damit, die Brennerei des Schlosses zu modernisieren und schliesslich eine Bierbrauerei zu errichten, die er jedoch eigenhändig wieder zerstörte. Als er starb, wurde das Schloss zunächst einem neuen Pächter übergeben, der den Brauereibetrieb wieder fortsetzte.

1876 ging der Besitz aber wieder an die Familie von Stolberg über. Im Laufe der folgenden Jahrzehnte wurde die Brauerei immer wieder modernisiert und innerhalb der Familie weitervererbt. Mittlerweile befindet sich das Schloss im Besitz der fünften Generation.

(rh)


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Schloss Westheim leider nicht möglich, eventuell aber zumindest eine Außenbesichtigung von der öffentlichen Straße aus. Zu Schloss Westheim liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Schloss Westheim liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 719
Gut Kempen Schloss Friedrichsgrund


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/nordrhein-westfalen/schloss-westheim/geschichte.html on line 138

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/nordrhein-westfalen/schloss-westheim/geschichte.html on line 139

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 16:41.21 Uhr