Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Schloss Morsbroich

Wer genau Schloss Morsbroich errichtet hat, ist unklar. So kommen als Erbauer Udo Mor von Rode aus dem 13. Jahrhundert und der etwa 100 Jahre später lebende Ritter Johann Moyr von deme Broichge in Frage. Heute geht man davon aus, dass Mor einen Vorgängerhof errichtet hatte, während Moyr für die Errichtung des eigentlichen Schlosses verantwortlich ist. In den nachfolgenden Jahren wurde das Schloss mehrfach verkauft, bis es in den Besitz der Familie von Ossenberg überging. Auch diese verkaufte das Gut schon bald wieder, so dass Schloss Morsbroich im Dreissigjährigen Krieg schliesslich an den Komtur Adolf von dem Bongardt verkauft wurde.

Dieser Komtur gehörte zum Deutschen Ritterorden und machte Schloss Morsbroich zum Landsitz desselben. Seine Nachfolger errichteten unter anderem eine Kapelle direkt neben dem Schloss und förderten Wallfahrten zur Verehrung des Seligen Gezelinus von Schlebusch. Über die nachfolgenden Jahre ist nicht viel bekannt. 1757 wurde das Schloss wegen deines schlechten Zustands abgerissen. Stattdessen errichtete man ein neues Herrenhaus im Stil des Rokoko. Auch ein Englischer Landschaftsgarten wurde angelegt. Mit der Säkularisation im Jahr 1803 wurde der Besitz des Ritterordens verstaatlicht. In der Folge hatte das Schloss zahlreiche Besitzer. Das nach dem Zweiten Weltkrieg stark beschädigte Schloss Morsbroich wurde 1951 renoviert. Seitdem gibt es hier ein Museum.

(rh)


Heute lädt Schloss Morsbroich zu einer Besichtigung zu den angegebenen Öffnungszeiten ein. Im Gebäude befindet sich heute ein Museum. Zu Schloss Morsbroich liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Bistro oder Café erhalten Sie kleine Speisen und Getränke. Zu Schloss Morsbroich liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 378
Schloss Strauweiler Schloss Bensberg


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/nordrhein-westfalen/schloss-morsbroich/geschichte.html on line 137

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/nordrhein-westfalen/schloss-morsbroich/geschichte.html on line 138

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 16:30.21 Uhr