Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Schloss Berleburg

Ursprünglich wurde Schloss Berleburg im 13. Jahrhundert als Höhenburg errichtet. Wann genau und von wem es errichtet wurde, gilt nicht als gesichert. Es ist lediglich bekannt, dass es im März des Jahres 1258 in den Besitz des Grafen Siegfried I. und des Klostervogtes Adolf I. von Grafschaft überging. Bis 1322 gab es also eine Doppelherrschaft über Schloss und Stadt. Sie endete erst, als Widekind von Grafschaft auf seine Rechte an dem Lehen verzichtete. Die Wittgensteiner Grafen starben nur wenige Jahre später aus, so dass Schloss Berleburg an Salentin von Sayn fiel. Er begründete damit das Haus Sayn-Wittgenstein.

In der Mitte des 16. Jahrhunderts baute man Schloss Berleburg umfangreich aus. Unter anderem wurde der Nordflügel des Schlosses erweitert. Wenige Jahre später folgte das Torhaus. Im Jahr 1731 wurde unter der Aufsicht des Grafen Casimir ein dreigeschossiger Mittelflügel errichtet. Ihn baute man 1902 noch einmal umfangreich um. Nur wenige Jahre nach Fertigstellung des Mittelflügels entstand auch das sogenannte Corps de Logis. 1912 folgten dann als letzte Massnahme zwei flankierende Türme und ein neues Treppenhaus. Noch heute befindet sich Schloss Berleburg im Besitz der Familie Sayn-Wittgenstein-Berleburg. Es beherbergt unter anderem ein Museum. Gegen eine kleine Gebühr kann es von Mais bis September besichtigt werden.

(rh)


Heute lädt Schloss Berleburg zu einer Besichtigung zu den angegebenen Öffnungszeiten ein. Im Gebäude befindet sich heute ein Museum. Zu Schloss Berleburg liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Schloss Berleburg liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 324
Schloss Herdringen Schloss Wittgenstein


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/nordrhein-westfalen/schloss-berleburg/geschichte.html on line 136

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/nordrhein-westfalen/schloss-berleburg/geschichte.html on line 137

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 16:13.28 Uhr