Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Schloss Pyrmont

Das wunderschöne Schloss Pyrmont ist Teil der gleichnamigen Festung, die vermutlich im Jahr 1526 erbaut worden war. Als Auftraggeber sind die Grafen von Spiegelberg überliefert, die zu dieser Zeit die Herren der Grafschaft Pyrmont waren. Sie errichteten die Festung, die von Gräften und Wällen umgeben war und zusätzlich durch Kasematten und eine Eckbastion geschützt wurde. Im Süden der Festung errichtete ihr Nachfolger Friedrich VI. von Spiegelberg ein erstes Schloss. Es wurde allerdings schon von seinem Sohn Philipp wieder abgerissen und im Stil der Weserrenaissance neu erbaut. Das neue Schloss Pyrmont wurde also etwa in den Jahren 1557 bis 1562 errichtet. Vollenden konnte der Bauherr es allerdings nicht mehr, denn er starb vorher.

Während des Dreißigjährigen Krieges konnte die Festung selbst nicht erobert werden. Schloss Pyrmont, das weniger gut befestigt war, wurde aber schwer beschädigt und verfiel. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts riss man die Ruine ab und erbaute Schloss Pyrmont im Stil des Barocks neu. In den Jahren nach 1721 folgten dem Neubau ein Kommandantenhaus und Kavaliershäuser sowie barocke Gärten. Kleinere Baumaßnahmen fanden zur Mitte des 19. Jahrhunderts statt. Seit 1956 befindet sich Schloss Pyrmont im Besitz des Landes Niedersachsen. Seitdem befinden sich hier ein Museum und ein Heilbad.

(rh)


Heute lädt Schloss Pyrmont zu einer Besichtigung zu den angegebenen Öffnungszeiten ein. Im Gebäude befindet sich heute ein Museum. Zu Schloss Pyrmont liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. In Schloss Pyrmont finden Sie ein Standesamt oder zumindest die Außenstelle des Standesamtes Hameln-Pyrmont für die Zeremonie der standesamtlichen Trauung. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 12
Gut Grevenburg Beginenturm


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/niedersachsen/schloss-pyrmont/geschichte.html on line 136

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/niedersachsen/schloss-pyrmont/geschichte.html on line 137

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 15:10.58 Uhr