Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Paschenburg

Die Paschenburg ist ein vergleichsweise junger Vertreter der Burgen und Schlösser im Weserland. Einstmals ein schlichtes Forsthaus wurde sie im 19. Jahrhundert ausgebaut. Zwar entspricht sie nicht den üblichen Charakteristika einer Burg, besitzt aber dennoch ein entsprechendes Ambiente. Bereits im 18. Jahrhundert galt der Aussichtspunkt auf der höchstens Erhebung des Wesergebirges als beliebtes Ausflugsziel. Eingebettet zwischen Buchenwäldern auf einer Klippe über der Stadt wurde die Paschenburg schliesslich im Jahr 1842 errichtet. Sie diente dabei nicht als Adelssitz, sondern war von Anfang an für den Zweck gedacht, als Ausflugslokal zu fungieren.

Der Name der Paschenburg leitet sich möglicherweise vom mittelalterlichen Namen des Berges ab. Auf dem "Ostaraberg" soll es eine germanische Kultstätte gegeben haben, die nach der Christianisierung in "Pesach" umbenannt wurde. Ob die Germanen in dieser Region die Frühlingsgöttin Ostara überhaupt verehrten, ist allerdings ungeklärt. Es ist daher nur eine Möglichkeit, aber keine Tatsache, dass der Name des Gebäudes sich hiervon ableitet. Noch heute kann die Burg mit dem Auto oder auf Wanderwegen erreicht werden. Da es sich bei der Burg aber nach wie vor nur um ein Lokal handelt, ist eine Besichtigung der Paschenburg nur von aussen, beziehungsweise innerhalb der Gasträume möglich.

(rh)


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Paschenburg möglicherweise möglich (eventuell nur eine Außenbesichtigung). Genaue Informationen dazu und zu den Öffnungszeiten und Besichtigungszeiten liegen mir aber leider noch nicht vor. Zu Paschenburg liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Das Restaurant der Burg/des Schlosses bietet eine vielfältige Küche. Zu Paschenburg liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 399
Burg Schaumburg Burg Rodenberg


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/niedersachsen/paschenburg/geschichte.html on line 135

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/niedersachsen/paschenburg/geschichte.html on line 136

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 14:51.19 Uhr