Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Gut Klein Nienhagen

Schon im 15. Jahrhundert spielte das Gut Klein Nienhagen in der Region eine Rolle. Es war ursprünglich ein Lehngut der Herren von Lühe, die es allerdings nicht selbst verwalteten. Im Jahr 1715 ging das Gut in den Besitz der Familie von Oertzen über. Bis 1790 waren sie Eigentümer des Gutes und trugen dadurch maßgeblich zur Gestaltung des Herrenhauses bei. In den folgenden 100 Jahren wechselten die Besitzer allerdings ständig, bis 1910 schließlich die Gräfin von Polier auf Altenhagen Gut Klein Nienhagen kaufte. Ihr Sohn baute das Gutshaus zu seinem heutigen Erscheinungsbild um und ließ große Ställe anlegen.

Nachdem das Gut Klein Nienhagen nach dem Zweiten Weltkrieg von der DDR eingezogen wurde, bewohnten mehrere Familien aus sozial schwachen Umständen das Haus. Es verfiel im Laufe der Zeit dementsprechend immer mehr. Als die Gemeinde nach der Wende das Haus zum Verkauf freigab, erwarb die Familie Glöe das Gutshaus im Jahr 1998. Nachdem das Rittergut saniert wurde, eröffnete man hier einen Pferdehof, der nicht nur Reitstunden gibt, sondern auch bei Feriengästen sehr beliebt ist. Die große Parkanlage von Gut Klein Nienhagen, in der sich alte Flügelnussbestände befinden, kann für einen Spaziergang aber auch von der Öffentlichkeit betreten werden.

(rh)


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Gut Klein Nienhagen möglicherweise möglich (eventuell nur eine Außenbesichtigung). Genaue Informationen dazu und zu den Öffnungszeiten und Besichtigungszeiten liegen mir aber leider noch nicht vor. Zu Gut Klein Nienhagen liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Gut Klein Nienhagen liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 2614
Gut Gross Stove Schloss Prebberede


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/mecklenburg-vorpommern/gut-klein-nienhagen/geschichte.html on line 135

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/mecklenburg-vorpommern/gut-klein-nienhagen/geschichte.html on line 136

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 14:09.12 Uhr