Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Schloss Elberberg

Schloss Elberberg ist in Elbenberg, einem Stadtteil der hessischen Stadt Naumburg, zu finden. Der älteste, noch heute erhaltene Teil des Schlosses ist der Steinanbau. Ebenso ein Treppenhaus, das außerhalb der Mauern angebaut wurde. Beide Teile stammen aus dem 15. Jahrhundert.

Schon in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts stand an der Stelle des Schlosses eine Burg, über deren Verbleib allerdings wenig bekannt ist. Sicher ist nur, dass verschiedene Materialien für den Bau des Schlosses verwendet wurden. So wurden Steine mit Inschriften gefunden, die auf das Jahr 1413 datiert sind. Inhaber waren die Herren von Elben, die die Burg bzw. das Schloss im Jahr 1386 als Lehen erhielten. Nachdem die Familie 1535 ausstarb, wechselten in den folgenden Jahren die Besitzer immer wieder. Im Jahr 1559 wurde das Schloss an die Familie von Buttlar verkauft.

Im Laufe der Jahrhunderte wurde Schloss Elberberg immer wieder erweitert. Die letzten Gebäude entstanden im 18. Jahrhundert, darunter waren das Verwalterhaus, ein Fachwerkhaus und das Glashaus. Heute ist das Schloss noch immer im klassizistischen Stil vorhanden. Zum Schloss gehören außerdem das Elberberger Türmchen (einst Unterkunft und Lager), die Reste des Englischen Gartens, der einst als Barockgarten angelegt wurde, und der Felsenkeller, der für Veranstaltungen und als Lagerstätte für Bier genutzt wurde. Heute befindet sich im Schloss Elberberg die Forstverwaltung von Buttlar-Elberberg.

(hs)

Die Stadt Elbenberg enstand 1967 durch den Zusammenschluss von Elben und Elberberg. In einigen Fällen ist daher in der Literatur auch die Bezeichnung Schloss Elbenberg statt Schloss Elberberg zu finden.


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Schloss Elberberg leider nicht möglich, eventuell aber zumindest eine Außenbesichtigung von der öffentlichen Straße aus. Zu Schloss Elberberg liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Schloss Elberberg liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 586
Schloss Habichtswald Elberberger Türmchen


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/hessen/schloss-elberberg/geschichte.html on line 140

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/hessen/schloss-elberberg/geschichte.html on line 141

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 13:17.27 Uhr