Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Burg Ulrichstein

Die Burg Ulrichstein oder auch nur kurz Ulrichstein genannt, war ein Teil der Stadtbefestigung von Frankfurt am Main. Eine erste urkundliche Erwähnung fand im Jahr 1391 statt. Der Ulrichstein wurde durch den damaligen Reichsschultheiß Ulrich III. von Hanau errichtet, der eine Zwingburg oder einen Zollturm aus ihm machte.

Im Laufe der Zeit wurde neben der Burg eine Pforte in der Stadtmauer eingefügt, die zu einem Tor erweitert wurde und den Einlass in die Stadt überwachte. Das sogenannte Schaumaintor übernahm somit die Rolle des eingegangenen Oppenheimer Tores. Beim Abzug der Schweden im Jahr 1635 während des Dreißigjährigen Krieges, wurde der Ulrichstein dann besetzt und erheblich beschädigt. Trotz Abrisses der Stadtmauer und des Schaumaintores blieb die Ruine des Ulrichsteins erhalten. Mehr noch: Man errichtete eine neue Toranlage, ein Wachlokal und ein Zollhaus.

Nachdem die Stadt immer weiter wuchs, verloren die Wachlokale so langsam ihre Funktion und wurden schließlich Ende des 19. Jahrhunderts abgerissen. Der Ulrichstein hingegen wurde 1897 restauriert. Das endgültige Aus kam dann aber 1930, da die Stadt Platz für den Bau eines Hochkais und einer Straße benötigte.

Von der Burg Ulrichstein ist heute nichts mehr zu sehen, den ehemaligen Standort kennzeichnet ein Steinring, der in das Straßenpflaster eingelassen wurde.

(hs)


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Burg Ulrichstein möglicherweise möglich (eventuell nur eine Außenbesichtigung). Genaue Informationen dazu und zu den Öffnungszeiten und Besichtigungszeiten liegen mir aber leider noch nicht vor. Zu Burg Ulrichstein liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Burg Ulrichstein liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 2368
Schloss Rödelheim Schloss Isenburg


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/hessen/burg-ulrichstein-frankfurt-main/geschichte.html on line 139

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/hessen/burg-ulrichstein-frankfurt-main/geschichte.html on line 140

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 12:53.46 Uhr