Geschichte
Überblick
Fotos
Hotel & Restaurant
Hochzeit
Geschichte

Geschichte von Schloss Blutenburg

Beim Schloss Blutenburg handelt es sich um ein ehemaliges Jagdschloss, das im Münchner Stadtteil Obermenzing zu finden ist. Zurück geht das Schloss auf eine Wasserburg, die wohl im 13. Jahrhundert errichtet wurde. Ein von damals existierender Wohnturm, ist in Resten noch immer vorhanden. Eine erste urkundliche Erwähnung fand im Jahr 1432 statt. Ab 1431 wurde der Herrensitz durch den späteren Herzog Albrecht III. zu dessen Landsitz umgestaltet. Die Baumaßnahmen dauerten neun Jahre. Obwohl bereits eine Kapelle vorhanden war, wurde im Jahr 1488 eine repräsentativere Schlosskapelle erbaut, die noch heute einen Gnadenstuhl des spätgotischen Malers Jan Polack beherbergt. Wie das Schloss um das Jahr 1590 ausgesehen hat, kann man in einem Fresko von Hans Donauer dem Älteren sehen, das im Antiquarium in der Münchner Residenz ausgestellt ist.

Neueste Forschungen ergaben, dass das Schloss im Dreißigjährigen Krieg nicht, wie ursprünglich angenommen, zerstört wurde. Auch die folgenden zwei Jahrhunderte überstand das Schloss trotz kriegerischer Auseinandersetzungen schadlos. Im Jahr 1676 wurde das Schloss, das zu diesem Zeitpunkt baufällig war, durch den neuen Besitzer saniert. In den folgenden Jahrhunderten wechselten immer wieder die Besitzer, die sich allerdings wenig um das Schloss kümmerten, sodass es immer weiter verfiel. Um 1830 herum richtete man eine Ausflugs- und Schankstätte im Schloss ein, 1848 wurde es für eine Branntweinbrennerei genutzt.

Von 1866 bis 1957 beherbergte Schloss Blutenburg das Institut der Englischen Fräulein, bis 1976 war er Altersruhesitz der Schwestern des Dritten Ordens. Da das Schloss zu diesem Zeitpunkt kurz vor dem Verfall stand, wurde 1974 der Verein der Freunde Schloss Blutenburg e.V. gegründet, der sich um die Sanierung kümmerte. Seit 1983 ist im Schloss die Internationale Jugendbibliothek zu finden. Das Schloss kann für Feiern gemietet werden, auch eine Schlossschänke ist vorhanden.

(hs)


Nach meinen Informationen ist eine Besichtigung von Schloss Blutenburg möglicherweise möglich (eventuell nur eine Außenbesichtigung). Genaue Informationen dazu und zu den Öffnungszeiten und Besichtigungszeiten liegen mir aber leider noch nicht vor. Zu Schloss Blutenburg liegen mir noch keine Informationen zu einem Hotel vor. Im Objekt ist keine Gastronomie vorhanden oder mir liegen keine Informationen über ein mögliches Bistro, Café oder Restaurant vor. Zu Schloss Blutenburg liegen mir keine Details zu einem Standesamt vor. Zu einer Kirche oder Kapelle direkt auf dem Gelände liegen mir keine Informationen vor.

Dieser Text wurde von den Mitarbeitern meiner Redaktion recherchiert und geschrieben und ist urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, schreiben Sie mir gerne.
Objekt 1926
Residenz München Neues Schloss Herrenchiemsee


Zum Burgen und Schlösser-Blog Facebook Twitter YouTube Social Web Buttons LIVE-Suche anderer Besucher:
Warning: fopen(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/bayern/schloss-blutenburg/geschichte.html on line 141

Warning: file(/www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/search/logs/searchwords.log): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00a8993/burgen-und-schloesser.net/bayern/schloss-blutenburg/geschichte.html on line 142

Diese Internetseite ist ein Projekt der © 2001-2013 Burgen und Schlösser GmbH, Paderborn.

Bei Burgen-und-Schloesser.net finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Schlösser, Burgen und Ruinen in ganz Deutschland. Suchen Sie ganz einfach nach Ihrem Traumschloss für Hochzeit, Event oder Ausflug. Hier finden Sie nicht nur Schlösser zum Besichtigen oder Feiern, sondern auch Schloss Immobilien zum kaufen oder mieten, exklusive Schlossrestaurants oder Burgcafés, aber auch Schlosshotels und Burghotels zum Übernachten und für Tagungen.

Heute sind bereits 13.712 Fotos von 1.542 besuchten Objekten online!

X 22.10.2013 11:17.50 Uhr